Berichte und Bilder

4. Magazin erschienen

Tiltelbild des 4. Magazins

Das "Kleeblatt" hat wieder gute Arbeit geleistet. Zusammen mit unserem Club ´82-Grafiker und Designer Roland Mehler, gebürtig aus Kleinostheim, kam nun schon das 4. Magazin, als Nachfolge-Zeitschrift des altbewährten Rundbriefes heraus.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und den Leserinnen und Lesern viel Spaß und Freude beim Lesen!

Hier können Sie das Magazin aufrufen.

Kleiner Rückblick gefällig?

Zu schade, um diese Erlebnisse und Ereignisse "in der Versenkung" verschwinden zu lassen:

Z.B.dieses Video stammt von einer Weihnachtsfeier. An diesen schönen Erinnerungen können wir uns auch heute noch erfreuen!

Wer errät, von welchem Jahr dieses Video stammt?

...mehr erfahren

Jahresmitgliederversammlung 2017

Sehr gut besuchte Mitgliederversammlung

Bis auf den letzten Platz war das Saalfoyer der Kahler Festhalle besetzt. Sehr viele Mitglieder mit ihren Angehörigen oder Betreuern waren aus nah und fern gekommen, um wieder im großen Kreis der Gemeinschaft Kontakte zu pflegen, Neues zu erfahren und Informationen auszutauschen.

...mehr erfahren

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2017

Liebe Mitglieder,
zu unserer Jahresmitgliederversammlung laden wir laut Satzung rechtherzlich ein und möchten Dich/Sie um Deine/Ihre Anwesenheit bitten.
Hinweis: Mitglieder die einen gesetzlichen Betreuer haben, können lt. Satzung §3/3 nur in Absprache und Anwesenheit desselben, an Abstimmungen teilnehmen.

...mehr erfahren

Das neue Magazin ist da!

Tiltelbild neues Magazin

Das "Kleeblatt" hat wieder gute Arbeit geleistet. Zusammen mit unserem Club ´82-Grafiker und Designer Roland Mehler, gebürtig aus Kleinostheim, kam nun schon das 3. Magazin, als Nachfolge-Zeitschrift des altbewährten Rundbriefes heraus.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und den Leserinnen und Lesern viel Spaß und Freude beim Lesen!

Hier können Sie das Magazin aufrufen.

"Freudentöne" bei der Weihnachtsfeier des Club’82 in der Kahler Festhalle

Freudentöne

Warum küssen sich in England Liebende unter einem Mistelzweig? Weshalb tragen junge Schwedinnen am 13. Dezember einen Kerzenkranz auf dem Kopf? Und was hat das mit den römischen Katakomben zu tun? Antworten auf Fragen wie diese hatte am Sonntag die integrative Musikgruppe »Freudentöne« parat.

...mehr erfahren

Der Herbst ist da

Herbstlich dekorierte Festhalle
Dekoration von Margit Wenzel

Sein Herbstfest feierte am vergangenen Sonntag der Club ’82 Initiative Körperbehinderter e.V. in der prächtig geschmückten Festhalle in Kahl. Die musikalische Unterhaltung der zahlreichen Gäste stand unter dem Motto »Freude – Gemeinschaft – Inklusion« im Mittelpunkt des Geschehens. Die Integrative Musikgruppe Freudentöne vom Club ´82 unter Leitung von Martin Hock stimmte dann auch heiter und beschwingt mit einer Tierliederfolge ins Herbstfest ein.

...mehr erfahren

Das neue Magazin ist da!

Tiltelbild neues Magazin

Das "Kleeblatt" hat wieder gute Arbeit geleistet. Zusammen mit unserem Club ´82-Grafiker und Designer Roland Mehler, gebürtig aus Kleinostheim, kam nun schon das 2. Magazin, als Nachfolge-Zeitschrift des altbewährten Rundbriefes heraus.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und den Leserinnen und Lesern viel Spaß und Freude beim Lesen!

Hier können Sie das Magazin aufrufen.

Homepage neu gestaltet

Wahrscheinlich ist Euch allen bekannt, dass unsere Homepage www.club-82.de bereits seit vielen Jahren von unserem Mitglied Altbürgermeister Helmut Röll aus Kahl ehrenamtlich erstellt wurde und betreut wird. Nicht nur er ist, wie wir alle, etwas älter geworden, sondern auch die Internetseite des Club´82 ist in die Jahre gekommen. Zeit also, diese zu überarbeiten.

...mehr erfahren

Fahrt nach Cuxhaven

Cuxhaven 2016

Moin, moin! Unser „Kurzurlaub“ nach Cuxhaven: Ganze zwei Jahre haben wir uns darauf freuen können. Renate Rheingans hat unsere „Erlebnisreise ans große Meer“ in einem wunderbaren Reisebericht aufgeschrieben.

...mehr erfahren