4. Magazin erschienen

Tiltelbild des 4. Magazins

Das "Kleeblatt" hat wieder gute Arbeit geleistet. Zusammen mit unserem Club ´82-Grafiker und Designer Roland Mehler, gebürtig aus Kleinostheim, kam nun schon das 4. Magazin, als Nachfolge-Zeitschrift des altbewährten Rundbriefes heraus.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und den Leserinnen und Lesern viel Spaß und Freude beim Lesen!

Hier können Sie das Magazin aufrufen.

Kleiner Rückblick gefällig?

Zu schade, um diese Erlebnisse und Ereignisse "in der Versenkung" verschwinden zu lassen:

Z.B.dieses Video stammt von einer Weihnachtsfeier. An diesen schönen Erinnerungen können wir uns auch heute noch erfreuen!

Wer errät, von welchem Jahr dieses Video stammt?

...mehr erfahren

Jahresmitgliederversammlung 2017

Sehr gut besuchte Mitgliederversammlung

Bis auf den letzten Platz war das Saalfoyer der Kahler Festhalle besetzt. Sehr viele Mitglieder mit ihren Angehörigen oder Betreuern waren aus nah und fern gekommen, um wieder im großen Kreis der Gemeinschaft Kontakte zu pflegen, Neues zu erfahren und Informationen auszutauschen.

...mehr erfahren

Das neue Magazin ist da!

Tiltelbild neues Magazin

Das "Kleeblatt" hat wieder gute Arbeit geleistet. Zusammen mit unserem Club ´82-Grafiker und Designer Roland Mehler, gebürtig aus Kleinostheim, kam nun schon das 3. Magazin, als Nachfolge-Zeitschrift des altbewährten Rundbriefes heraus.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und den Leserinnen und Lesern viel Spaß und Freude beim Lesen!

Hier können Sie das Magazin aufrufen.

"Freudentöne" bei der Weihnachtsfeier des Club’82 in der Kahler Festhalle

Freudentöne

Warum küssen sich in England Liebende unter einem Mistelzweig? Weshalb tragen junge Schwedinnen am 13. Dezember einen Kerzenkranz auf dem Kopf? Und was hat das mit den römischen Katakomben zu tun? Antworten auf Fragen wie diese hatte am Sonntag die integrative Musikgruppe »Freudentöne« parat.

...mehr erfahren

Club´82 - von Mensch zu Mensch

Schön, dass Sie sich für uns interessieren.

Wir setzen uns für die Integration körperbehinderter Mitmenschen in die Gesellschaft ein. Unsere Aktivitäten umfassen

  • Kontaktabende (ideal, um sich persönlich zu informieren)
  • Besuch kultureller Veranstaltungen
  • Tages- und Mehrtagesausflüge
  • Basteln für Behinderte
  • Therapiereiten und Fitnesstraining
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • wöchentliche Integrativmusikgruppe "Freudentöne".

Jährlich finden Behindertengottesdienste, eine Rollstuhlrallye, Faschingsveranstaltung, Weihnachtsfeier und die Teilnahme an Benefizläufen statt.
Für den Behindertentrasport steht der clubeigene Kleinbus zur Verfügung.